Gardena ErgoJet 3000 – Fühle die Stärke!

Gardena ErgoJet 3000 test

Das große Garten aufräumen steht mal wieder an: Die Blätter und Grasschnitte häufen sich! Hierfür ist der Gardena ErgoJet 3000 der perfekte Partner. Was ihn auszeichnet und warum gerade er den ersten Platz in unserem Ranking belegt, erklären wir dir in diesem Testbericht.

Unser Video zum Testsieger der Elektro Laubsauger:

Die wichtigsten Daten in der Übersicht:

Angetrieben wird der Gardena ErgoJet 3000 von einem 3000 Watt starken Motor. Er erreicht damit eine Blasgeschwindigkeit von über 300 km/h. Der Wechsel von der Saug- zur Blasfunktion geht schnell von der Hand und das obendrein noch ganz ohne Werkzeug. Der integrierten ClickFit-Technologie sei Dank.

Im Inneren des Gardena Laubsaugers werkelt ein stabiles Häckselrad aus Metall. Hieran erkennt man sehr schön, dass der renommierte Hersteller Geräte baut, die auf eine möglichst lange Lebensdauer ausgelegt sind.

Weitere Daten zum Laubsauger:

Damit man alle wichtigen Daten auf einen Blick erfassen kann, haben wir extra eine kleine Tabelle erstellt:

Leistung:3.000 Watt
Luftgeschwindigkeit:max. 310 km/h
Komprimierung:16:1
Fangsack:45 l
Besonderheiten:Metallhäckselrad, leicht

Das Handling des Gardena ErgoJet 3000:

Mit dem Laubsauger erledigt sich der große Gartenputz fast von selbst! Denn seine Laufgeschwindigkeit ist je nach Bedarf einstellbar. Der ErgoJet 3000 saugt die Grasschnitte und Reste mühelos ein und sammelt sie in seinem geräumigen Fangsack.

Die Handhabung des Gardena ErgoJet 3000 lässt keine Wünsche offen. Er ist dank der optimalen Gewichtsverteilung sehr angenehm zu händigen und auch die Griffe sind wohl geformt und liegen sehr angenehm in der Hand.

Die Vor- und Nachteile des Laubsaguers:

Innerhalb seiner Preisklasse gehört der Gardena ErjoJet 3000 nicht umsonst zu den am meisten verkauften Produkten. Dafür verantwortlich ist das gute Preis/Leistungsverhältnis, das stabile Häckselrad aus Metall und die ausgezeichnete Qualität aller verbauten Teile.

Gardena 9332-20 Laubsauger & Laubbläser ErgoJet 3000, mit Häcksler und Fangsack (Motorleistung 3000W, Blasgeschwindigkeit 310km/h, Saug-Kapazität 170 l/s)
174 Bewertungen
Gardena 9332-20 Laubsauger & Laubbläser ErgoJet 3000, mit Häcksler und Fangsack (Motorleistung 3000W, Blasgeschwindigkeit 310km/h, Saug-Kapazität 170 l/s)
  • Dank der ClickFit Funktion ist ein einfacher werkzeugloser Wechsel zwischen Laubsauger und Laubbläser möglich; Durch den Häcksler wird das Laub um 16:1 Volumenreduziert
  • Lieferumfang: Laubsauger/Bläser ErgoJet 3000 inklusive Laubfangsack groß 45L
  • Wenn, im Herbst, das Laub fällt, wenn sich Blätter, Schmutz und Grasschnitt im Garten ansammeln, ist der Gartensauger / -bläser der ideale Helfer beim großen Gartenaufräumen

Zudem ist der Gardena Laubsauger relativ leise und leicht. Dank der gut durchdachten Einzelrohre kann man werkzeuglos von Blasen auf Saugen umstellen. Des Weiteren häckselt der Laubsauger das Laub so klein, dass man problemlos größere Mengen aufnehmen kann.

Unser Fazit:

Wer nicht zu viel ausgeben will um sein Laub zu beseitigen, kommt mit dem Gardena ErgoJet 3000 sicher sehr gut aus. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt und das Gerät kann mit einer tollen Ausstattung glänzen.

Gardena ErgoJet 3000

Gardena ErgoJet 3000
9.35

Leistung

9/10

    Handhabung

    9/10

      Qualität

      10/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Vorteile:

          • - Metallhäckslrad
          • - leicht
          • - integrierte Häckselfunktion
          • - ergonomisch geformte Griffe mit Soft-Komponenten

          Nachteile:

            Die auf dieser Seite angezeigten Preise werden alle 24 Stunden aktualisiert. Zuzüglich zum Artikelpreis müssen gebenenfalls noch Versandkosten bezahlt werden.